Häufige Fragen

Was ist ThetaHealing®?

ThetaHealing® ist eine der wirksamsten energetischen Heilmethoden für Körper, Geist und Seele. Es ist eine Meditationstechnik und spirituelle Philosophie. ThetaHealing® arbeitet mit der höchsten Wahrheit, der Schöpfungsebene. Diese ist, frei von Konzepten oder begrenzenden Vorstellungen, reine bedingungslose Liebe und allumfassend.

Wie läuft eine ThetaHealing® Einzelsitzung ab?

Zuerst besprechen wir, was dich bewegt und was du dir als nächsten Schritt in deinem Leben wünschst. Anschließend führe ich dich in eine tiefe Entspannung, dass du deinen Alltag loslassen kannst. Mit deiner Erlaubnis mache ich für dich eine intuitive Lesung von deinem Körper und deinem Energiesystem und erzähle dir, was ich wahrnehme. Dies kannst du mit deinem Erleben abgleichen und gern auch dazu Fragen stellen. Anschließend führe ich dich im Gespräch an die Wurzeln deines Anliegens. In Verbindung mit der Schöpfungskraft werden all die Hindernisse und Missverständnisse gemeinsam aufgelöst, die dich davon abhalten, das zu erfahren, was du dir wünschst. Deine Perspektive ist nun freier. Nicht nur dir wird es dadurch leichter fallen, Dinge anders im Leben zu machen, sondern auch deinen Mitmenschen, Partner und Familie können sich dir auf wundervolle Art und Weise neu zeigen. Freue dich drauf!

Wie funktioniert ThetaHealing® ?

1. Erkennen und Verstehen
In einer Sitzung geht es als erstes darum, die Ursachen der eigenen Themen zu erkennen und zu verstehen, was man selbst damit zu tun hat. Dies bringt ganz viel Klarheit und man fühlt sich freier.

2. Die Veränderung
Im zweiten Schritt zeigt sich die volle Kraft von ThetaHealing®. Über die ThetaHealing® Meditation gelangt der Coach in den Thetazustand und verbindet sich mit der Schöpfungskraft. Theta ist eine Gehirnwellenfrequenz, die sonst nur während tiefer Entspannung oder des Traumschlafes vorherrschend ist. Mit dem Einverständnis des Klienten werden so all die Gefühle und das Wissen integriert, die nötig sind, damit sich das Problem auflösen kann. Und das Beste daran, der Coach legt keine Hand auf oder überlegt sich auch nicht, was er für den Klienten als richtig erachtet. Denn die Veränderungen geschehen aus der allumfassenden Schöpfungsperspektive. Diese werden durch das Bezeugen durch den ThetaHealer in deine Realität geholt, basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Quantenphysik. Somit können positive Veränderungen ganz leicht und dauerhaft geschehen.

Welche Voraussetzungen sind nötig?

Für eine ThetaHealing Sitzung benötigst du keinerlei Vorkenntnisse. Mitzubringen sind Freude, Neugier und Offenheit, dich selbst (neu) zu entdecken.

Wo findet die ThetaHealing Sitzung statt?

In Einzelsitzungen begleiten wir Mensch und Tier in unserem Praxisraum vor Ort oder telefonisch und über Skype.

Teampraxis Heike Hessler, Schönhauser Allee 84, 10439 Berlin Prenzlauer Berg

Warum funktioniert ThetaHealing® auch telefonisch?

In ThetaHealing® verbinden wir uns über die Schöpfungskraft mit deinem Energiefeld und können daraus intuitiv ablesen, was aktuell „los“ ist. Es macht dabei keinen Unterschied, ob du direkt vor uns sitzt oder in Australien. Dies ist möglich, weil alles, was ist miteinander verbunden ist. Oder „verschränkt“ wie die Quantenphysik sagt. Übrigens findet der Großteil unserer Sitzungen übers Telefon statt. Probier es einfach mal aus. Es funktioniert wunderbar 🙂

Dauer einer Sitzung

Aus unserer Erfahrung empfehlen wir dir für deine erste ThetaHealing® Sitzung 90 min. Danach ist es abhängig von dem, was du willst und wie umfangreich dein Thema ist.

Wir halten uns bis maximal 2 h für dich frei und berechnen dann die Zeit, die die Sitzung dauert. Solltest du also eine 1,5h Sitzung gebucht haben und sie dauert nur eine Stunde, dann erstatten wir dir den zu viel gezahlten Betrag. Sollte die Sitzung auf deinen Wunsch hin länger dauern, wird auch hier die tatsächliche Zeit berechnet.

Wie oft sollte ich eine Sitzung machen?

Das hängt grundsätzlich ganz von dir ab und davon, was du erreichen möchtest. Da jeder Mensch sein eigenes Universum ist, gibt es keine pauschale Aussage darüber, wie lange es dauert, um gewünschte Veränderungen zu erfahren. Zwischen den Sitzungen ist ein Abstand von etwa 1 Woche empfehlenswert.

Rechtlicher Hinweis

Die ThetaHealing® Technik ersetzt weder Diagnosen, noch Behandlungen von Ärzten oder Heilpraktikern. Wir geben keine Heilversprechen ab, noch sollten unsere Sitzungen als eine Garantie für bestimmte Ergebnisse aufgefasst werden. ThetaHealing® dient als Methode des energetischen/geistigen Heilens der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, fördert Heilung im ganzheitlichen Sinne und unterstützt Menschen in der selbstbestimmten Gestaltung ihres Lebens. Haftungen für Folgen der Behandlung sind ausgeschlossen.